Medienmitteilungen

Junge Menschen aus verschiedenen Alpenländern tauschten sich seit 2020 im Rahmen des Projekts «Alps2030» über die Nachhaltigkeitsziele der UN – die SDGs – und ihre konkrete Umsetzung aus. Zum Abschluss trafen sich die Projektpartner diese Woche mit rund 30 Teilnehmenden aus mehreren Alpenländern in Belluno/IT.
Download
© B. Brassoud

Die französische Stadt Passy wird für ihre Politik der nachhaltigen Entwicklung mit dem Titel «Alpenstadt des Jahres 2022» ausgezeichnet. Im anstehenden Alpenstadt-Jahr setzt die Gemeinde in den Savoyer Alpen besonders auf die Verbesserung der Energieeffizienz und Luftqualität sowie dem Management empfindlicher Naturräume.

Download
Annecy/F © elmerjack.com

Unter dem Titel «Climate Action in Alpine Towns» setzen neun Alpenstädte Klimamaßnahmen in Bezug auf Raumplanung und Bürgerbeteiligung um. Das Projekt wird im Rahmen des Schweizer Vorsitzes der Alpenkonvention und der Territorialen Agenda 2030 während der nächsten zwei Jahre umgesetzt.

Download
Biella © Stefano Ceretti

Die Stadt Biella/Piemont (Italien) wurde von einer internationalen Jury offiziell zur „Alpenstadt des Jahres 2021“ ernannt. Damit wird Biella Teil des grenzüberschreitenden Netzwerks der „Alpenstädte des Jahres“, dessen Ziele die Umsetzung der Alpenkonvention und eine nachhaltige Entwicklung sind.

Download
Project UrbaBio

Hochbeete bauen, Parkplätze umfunktionieren, Plastikflaschen ersetzen: Zum Abschluss des LOCAL-Projekts reisten Jugendliche aus Schaan/FL mit dem Zug nach Maribor, Slowenien, und präsentierten dort ihre Aktionen für einen nachhaltigeren Lebensstil.

Download
Innsbruck © CarolineBegle
Innsbruck © CarolineBegle

Wie sehen die Alpen von morgen aus? Diese Frage stand im Mittelpunkt des «AlpenWoche Intermezzo» am 3. und 4. April 2019 in Innsbruck/A. In diesem Rahmen wurden Forderungen formuliert, die an der gleichzeitig stattfindenden XV. Alpenkonferenz präsentiert wurden.

Download
© ClickAlps Morbegno

Die rührige Stadt Morbegno/Lombardei (Italien) bekommt am 14. März offiziell den Titel „Alpenstadt des Jahres“ verliehen. Im Rahmen eines festlichen Akts freut sich der Verein, Bürgermeister Andrea Ruggeri die Auszeichnung zu überreichen. „Wir sind stolz den Titel „Alpenstadt des Jahres 2019“ zu tragen.

Download

Medienabo

Auf Wunsch tragen wir Sie gerne in unseren Verteiler für Pressemitteilungen ein: