Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Jugend erprobt neue Lebensstile

30.04.2015

Bahn frei für den "Youth Alpine Express"! Das heisst es jetzt für das Jugend-Projekt des Vereins Alpenstadt des Jahres zum Thema Mobilität und nachhaltiges Leben

Ein guter Tag hat hundert Punkte. So lautet das Motto der zwei Dutzend Jugendlichen, die beim alpenweiten Projekt "Youth Alpine Express" mitmachen. Für jede Tätigkeit - essen, reisen, duschen - und für jedes Produkt - Schnitzel, Apfel, Computerspiel am Handy - vergeben sie Punkte. Je höher die CO2-Emissionen, desto mehr Punkte gibt es. Ziel ist es, nicht mehr als hundert Punkte pro Tag und pro Person zu brauchen, Spass zu haben und dabei noch gemeinsam nach Mailand zur Expo zu reisen. Dort angekommen, stellen die jungen Leute unter Beweis, dass nachhaltiges Reisen möglich ist. Den Besuchern der Weltausstellung und einigen MinisterInnen der Alpenländer erzählen sie von ihren Begegnungen mit Menschen, die sie auf ihrem Weg getroffen haben, und präsentieren ihren Punktestand.

Die Reise nach Mailand ist eine von insgesamt vier Etappen, die der "Youth Alpine Express" zurücklegen wird. Station macht das Projekt weiter in Ruggell/LI, wo die CIPRA an ihrer Jahresfachtagung nach Bedingungen für gesellschaftliche Veränderung fragt, und in Bassano del Grappa/I, wo das Jugendparlament zur Alpenkonvention YPAC tagt. Letzter Halt des "Youth Alpine Express" ist die AlpenWoche, die im Oktober 2016 von den grossen Netzwerken und Organisationen der Alpen gemeinsam mit dem deutschen und bayrischen Umweltministerien organisiert wird.

Der "Youth Alpine Express" ist ein gemeinsames Projekt der CIPRA, des Vereins Alpenstadt des Jahres und seinen Mitgliedern Idrija/SI und Belluno/I, der Region Val Poschiavo sowie der Kommunen Grenoble/F und Werfenweng/A. CIPRA International hat das Projekt initiiert und leitet es. Finanziell ermöglicht wird der "Youth Alpine Express" durch das deutsche Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit sowie das EU-Programm Erasmus+.

Weitere Informationen: www.youthalpineexpress.eu, www.facebook.com/youthalpineexpress, www.eingutertag.org

Chamonix GapChambéryBrig-GlisSondrioSonthofenHerisauTrentoBozenBad ReichenhallBad AusseeBellunoVillachMariborIdrija Annecy Lecco Tolmezzo Tolmin karte_alpen.png

 

 

 

 
Benutzerspezifische Werkzeuge