Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Von Idrija ... nach Planken!

29.01.2015

Am 28. November 2014 reisten wir vier Jugendlichen (Sara Kogej, Denis Krhlikar, Carolina Petrič und Jakob Skrt) aus dem slowenischen Idrija zum Treffen mit unseren Altersgenossen in Liechtenstein. Im Rahmen des Projekts YSAM, welches Jugendlichen aus den Alpen die Möglichkeit zum internationalen Austausch bietet, erfahren wir, wie Jugendpartizipation in anderen Gemeinden funktioniert und verbessern durch neue Erfahrungen die Situation in unserer eigenen Gemeinde.

Das Treffen fand im 438-Seelendorf Planken statt. In einer solch kleinen Gemeinde setzen sich die Jugendlichen mit anderen Themen auseinander setzen als wir. Trotz dieser Unterschiede stellten wir mit Freude fest, dass es dort gute Beispiele gibt, die auch in Idrija funktionieren könnten. Besonders hat uns gefallen, dass der dortige Jugendtreff von einem hauptamtlichen Mitarbeiter geleitet wird, der für die Organisation von Veranstaltung und für die Betreuung der Jugendlichen zuständig ist. Im Jugendzentrum unserer Gemeinde gibt es das nicht und wir sind uns einig, dass dies zur Verbesserung von Organisation und Angebots des Jugendzentrums beitragen würde. Zusätzlich würde dadurch ein neuer Arbeitsplatz geschaffen.

Wir durften auch feststellen, dass fast alle Plankener Jugendlichen bei Projekten mitmachen, die im Rahmen des dortigen Jugendtreffs ablaufen. In Idrija ist der Anteil der Jugendlichen, die Veranstaltungen organisieren oder an jugendorientierten Veranstaltungen teilnehmen, geringer. Dies liegt wohl an den anderen Gegebenheiten. Auch Unsere Stadt ist um einiges größer und bietet uns ein vielfältigeres Angebot an Möglichkeiten zur Freizeitbeschäftigung abseits des Jugendzentrums. Wir müssen uns also noch mit einigen Fragen auseinander setzen: Wie können wir mehr Jugendliche dafür begeistern, das Angebot des Jugendzentrums in Idrija zu nutzen? Und ganz besonders, wie können Jugendliche zu mehr Beteiligung in den Alpengemeinden bewogen werden?
Wir durften in Liechtenstein wundervolle Erfahrungen machen. Das Zusammentreffen mit den Jugendlichen, unseren freundlichen Gastgebern, die unser Wochenende höchst ereignisreich gestalten haben, hat uns sehr gut gefallen.

Sara Kogej

Chamonix GapChambéryBrig-GlisSondrioSonthofenHerisauTrentoBozenBad ReichenhallBad AusseeBellunoVillachMariborIdrija Annecy Lecco Tolmezzo Tolmin karte_alpen.png

 

 

 

 
Benutzerspezifische Werkzeuge